Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

10.12.2023

FIN-LLRovaniemi

CZE-LHarrachov

09.12.2023

CZE-HJánské Láznĕ

08.12.2023

CZE-LDesná

07.12.2023

POL-DSzklarska Poręba

NOR-03Oslo   NEW!

POL-SWisła

NOR-34Moelv   NEW!

NOR-30Skotselv   NEW!

NOR-38Notodden   NEW!

NOR-38Sandefjord   NEW!

NOR-34Skjåk   NEW!

NOR-18Sulitjelma   NEW!

06.12.2023

NOR-30Ski   NEW!

GER-BEBerlin

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BYHeigenbrücken

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Spessartschanze (Adalbert-Clausius-Schanze):

K-Punkt: 35 m
Männer Winter Schanzenrekord: 38,0 m (Sepp Grill AUT)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1954
Genutzt bis: 1968
Status: abgerissen
Verein: SSKC Aschaffenburg, SC Heigenbrücken
Koordinaten: 50.020361, 9.371487 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Das "Winterloch" ist seit Jahrzehnten den Skifahrern im weiten Umkreis des Spessart bis in den Frankfurter Raum ein Begriff. Vor und besonders nach dem 2. Weltkrieg fuhren am Wochenende Hunderte von Skisportlern mir der Eisenbahn nach Heigenbrücken, trugen ihre Skier ins Winterloch und gingen dort (ohne Aufstiegshilfen) ihrem Hobby nach.
Anfang der 50er Jahre errichtete der SSKC Aschaffenburg die "Adalbert-Clausius-Sprungschanze", die am 25.02.1954 vor 5000 Zuschauern eingeweiht wurde. Skispringer wie Sepp Grill (Bad Mitterndorf/Salzburger Land), Beppo Landenhammer (Sieger des Eröffnungsspringens, Reit im Winkl) aber auch Norbert Purmann (WSV Aschaffenburg) zeigten in der noch fernsehlosen Zeit den oft mehr als 3000 Zuschauern ihr Können. Der Schanzenrekord von Sepp Grill stand bei 38 m. Das letzte Skispringen fand im Jahre 1968 statt, danach wurde die Schanze abgerissen.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2023
www.skisprungschanzen.com