Aktuelle Neuigkeiten:

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

06.07.2020

FRA-MGérardmer

05.07.2020

USA-VTHancock   NEW!

AUT-KTreffen am Ossiacher See   NEW!

AUT-KVillach

FRA-MLa Bresse

04.07.2020

AUT-KKlagenfurt

FRA-MLa Bresse

03.07.2020

GER-THSchirnrod

GER-SNBärenstein (Altenberg)

CZE-UOsek

AUT-TRattenberg

02.07.2020

GER-SNSchirgiswalde

CZE-TFrenštát pod Radhoštěm

GER-SNOybin

CZE-ZRožnov pod Radhoštěm

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BWMünsingen

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Tiefentalschanze:

K-Punkt: 45 m
Weitere Schanzen: K20
Matten: nein
Status: abgerissen
Verein: TSG Münsingen

nach oben

Geschichte:

Auf der Tiefentalschanze in Münzingen fanden 1936 die Schwäbischen Skimeister­schaften statt mit 94 Teilnehmern statt. Auch in den 80er Jahren wurde die Schanze noch zu Vereinsmeisterschaften des SV Apfelstetten genutzt.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com