Aktuelle Neuigkeiten:

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

11.07.2020

GBRLondon

FIN-LSSaarijärvi

GER-RPEmmerzhausen

GER-NWNeuastenberg

POL-KSułkowice

GER-NIBraunlage

10.07.2020

NOR-03Oslo

NOR-34Vallset

NOR-18Beisfjord   NEW!

NOR-46Voss

AUT-TSt. Anton am Arlberg   NEW!

NOR-54Vadsø   NEW!

NOR-38Langesund

NOR-34Lillehammer

GER-NIBraunlage

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BWBubenbach

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Braunsteinschanze:

K-Punkt: 37 m
Männer Winter Schanzenrekord: 38,0 m (Fabian Mauz GER)
Weitere Schanzen: K25
Baujahr: 1970
Jahr des Abbruchs: 2003
Status: abgerissen
K-Punkt: 20 m
Männer Winter Schanzenrekord: 19,0 m (Sebastian Rombach GER, 09.01.2010)
Baujahr: 2004
Status: in Betrieb
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1970
Verein: SC Bubenbach

nach oben

Geschichte:

Der Skiclub Bubenbach im Schwarzwald wurde nach dem 2. Weltkrieg 1949 gegründet. Die beiden Braunsteinschanzen K37 und K25 wurden dann 1970 am Rande des kleinen Dorfes erbaut. Diese bestehenden Schanzen wurden jedoch 2003 aufgegeben und stattdessen 2003-2005 eine K20-Schülerschanze errichtet. Bis Anfang der 2010er Jahre fand alljährlich im Januar oder Februar ein Nachwuchswettkampf um den Georg Thoma-Pokal statt. Mittlerweile wird die Braunsteinschanze kaum mehr mehr genutzt und die Skisprungaktivitäten des SC Bubenbach liegen brach.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com