Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

28.11.2022

FRA-MXonrupt-Longemer

27.11.2022

SLOSveti Vid

26.11.2022

SLORavne na Koroškem

25.11.2022

SLOVrh nad Laškim

24.11.2022

SLOCelje

23.11.2022

SLOZlato Polje

22.11.2022

SLOMoravče

AUT-SDorfgastein   NEW!

AUT-TBiberwier   NEW!

USA-MNBrainerd   NEW!

21.11.2022

NOR-50Oppdal   NEW!

FIN-LSPaimio

NOR-38Skien   NEW!

NOR-54Tana   NEW!

SLOMoravče

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FRAFRA-VChamonix

Le Grépon

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Tremplin du Grépon:

Schanzengröße: HS 55
K-Punkt: 50 m
Männer Winter Schanzenrekord: 53,5 m (Nicolas Couttet FRA, 15.01.2012)
Frauen Winter Schanzenrekord: 45,5 m (Marie Hoyau FRA, 20.01.2013)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 53,5 m (Lilou Zepchi FRA, 29.09.2018)
Schanzengröße: HS 30
K-Punkt: 25 m
Männer Sommer Schanzenrekord: 31,5 m (Loris Lecomte FRA, 25.09.2022)
Frauen Winter Schanzenrekord: 23,0 m (Emma Chervet FRA, 04.03.2015)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 30,5 m (Capucine Mesnil FRA, 25.09.2022)
Schanzengröße: HS 15
K-Punkt: 10 m
Frauen Winter Schanzenrekord: 10,0 m (Celia Tetarz SUI, 04.03.2015)
10,0 m (Evisa Loos SUI, 04.03.2015)
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Umbauten: 2014
Status: in Betrieb
Verein: CS Chamonix
Koordinaten: 45.917244, 6.872742 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Der Schanzenkomplex „Le Grépon“ mit den Schanzen K56, K30 und K15 im Süden von Chamonix, an der Bergbahnstation zur Aiguille du Midi gelegen, wurde lange Zeit nicht mehr genutzt. Stattdessen trainierten die Athleten des CS Chamonix nun auf den Schanzen im be­nach­barten Les Houches.
Im Januar 2012 fand nach langer Zeit einmal wieder ein Wettbewerb auf der HS 55 (K50) im Rahmen der "Subaru Challenge" statt. Auch die beiden kleineren Schanzen werden noch zum Wintertraining herangezogen.
Im Frühjahr 2012 schrieb die Stadt Chamonix die Modernisierungsarbeiten der Schanzenanlage als K50, K30 und K10 aus, die dann auch im Frühjahr 2014 begannen. Am 4. März 2015 konnten dann die ersten Wettkämpfe auf den umgebauten Le Grépon-Schanzen ausgetragen werden.

nach oben

Schanzenrekorde K50 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K25 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K10 (Frauen):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

1)   Thomas Binder   schrieb am 05.09.2017 um 20:00:

Keramikspur und Matten

Die Schanzen sind modernisiert, haben Keramikspur und Matten.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com