Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

24.11.2020

POL-KChochołów

POL-KDzianisz

POL-KChochołów

AUT-KKlagenfurt

USA-WIMadison

CZE-ZRožnov pod Radhoštěm

23.11.2020

AUT-KVelden

AUT-KVelden

FIN-LSTeuva   NEW!

SLOKungota

SLOKranj

SLOKranj

SLOKranj

SLOKoprivnik v Bohinju

SLOKomenda

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FRAFRA-JParis

Porte Maillot

Daten | Geschichte | Links | Karte | Videos | Kommentare

.

Tremplin de la Porte Maillot:

K-Punkt: 20 m
Gesamthöhe: 50 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 1955
Status: abgerissen
Koordinaten: 48.877684, 2.282330 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Im Winter 1955 wurde an der Pariser Porte Maillot eine temporäre Skisprungschanze mit einem mächtigen Holzgerüst für Anlauf und Aufsprunghang aufgestellt. Dort wurden bis Juni 1955 auch Sommerwettkämpfe auf Strohmatten abgehalten. Auch Nachtspringen wurden dank 225 Flutlichtern durchgeführt. Auch der amtierende Olympiasieger von 1952 Arnfinn Bergmann sprang dort.

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Videos:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com