Aktuelle Neuigkeiten:

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 in vollem Gang!

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

15.06.2019

POL-KJawornik

SLOKranj

KAZRidder

POL-KZakopane

14.06.2019

RUSKudymkar

RUSSankt-Peterburg

RUSPerm

RUSBerezniki

NOR-04Rena

FRA-VLa Clusaz

ESTTallinn

UKRNadvirna

RUSKrasnoyarsk

ESTRakke

AUT-STEisenerz

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FINFIN-OLVuokatti

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Hyppyrimäki:

Schanzengröße: HS 100
K-Punkt: 90 m
Männer Weitester Sprung: 105,5 m (Taku Takeuchi JPN)
Männer Winter Schanzenrekord: 104,0 m (Jaakko Tallus FIN, 08.01.2000, NC-WC)
Männer Sommer Schanzenrekord: 103,5 m (Janne Ahonen FIN, 01.08.2007, N-FIN)
Frauen Winter Schanzenrekord: 99,0 m (Daniela Iraschko-Stolz AUT, 13.03.2001, EYOF)
Tischneigung: 11,7°
Aufsprungneigung: 36°
Umbauten: 2017
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 1947
Status: in Betrieb
Verein: VuokattiSport, Sotkamon Jymy

nach oben

Geschichte:

1947 wurde die erste 70-Meter-Schanze in Vuokatti eingeweiht. 1992 wurde auf der 90-Meter-Schanze die Junioren-WM ausgetragen, Sieger im Einzelspringen wurde damals der Finne Toni Nieminen. Danach war die Anlage des Öfteren Schauplatz von internationalen Wettkämpfen der Nordisch Kombinierten.

nach oben

Schanzenrekorde K90 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
3)   Svenja   schrieb am 28.09.2012 um 22:58:

An Marvin

Ja, die K 90 gibt es noch und sie scheint in sehr gutem Zustand zu sein. Die gesamte Anlage wird vom Sportinstitut Vuokattisport genutzt und war in diesem Sommer Schauplatz diverser Trainingseinheiten der finnischen Nationalmannschaft der Nordischen Kombination!

2)   Marvin   schrieb am 10.04.2012 um 15:08:

Neue Matten

Die K-10 und K-32 sind mit neuen Matten ausgestatten worden. Und Was ist eigentlich mit der K-90 los gibts die überhaupt noch? Wenn ja könntet ihr bitte ein neues Foto reinstellen

1)   borek99   schrieb am 11.02.2012 um 10:48:

Record

Ladies record: Daniela Iraschko 99m (13.03.2001), during EYOD (now EYOWF) competition: http://hem.passagen.se/holmensif/uosindd.htm.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com