Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

22.11.2018

POL-KZakopane

AUT-SMühlbach am Hochkönig

21.11.2018

POL-WWarszawa

AUT-OOBad Goisern

20.11.2018

SVKŠtrbské Pleso

19.11.2018

POL-KKrynica-Zdrój

POL-WWarszawa

POL-SRajcza

POL-WWarszawa

AUT-OOBad Ischl

18.11.2018

SVKTatranská Polianka

POL-DBoguszów-Gorce

POL-DBoguszów-Gorce

POL-DWojcieszów   NEW!

POL-DPrzesieka

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FINFIN-LLKemijärvi

Suomu

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Suomun Lentomäki:

K-Punkt: 185 m
Weitere Schanzen: nein
Status: Projekt nicht realisiert
Matten: nein
Verein: Suomutunturi

nach oben

Geschichte:

Anfang des 21. Jahrhunderts kamen in Finnland erste Pläne zum Bau einer Skiflugschanze auf. So ist einer der möglichen Kandidaten das Wintersportgebiet am Berg Suomuntuturi bei Kemijärvi in Lappland. Ab Dezember 2007 wurden detailierte Pläne angefertigt, über die Umsetzung wurde jedoch noch nicht entschieden.
Die weiteren möglichen Standorte für eine Flugschanze wären Aavasaksa bei Ylitornio, Tahkovuori bei Nilsiä, sowie Sotkamo bei Vuokatti. Mit Baukosten von ca. 13 Mio. Euro scheint Suomu neben des wesentlich teureren überdachten Schanzenkomplexes Aavasaksa (30-40 Mio. Euro) die wahrscheinlichste Alternative.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
2)   Lorenzo Fadini   schrieb am 01.05.2011 um 21:46:

Il grande tramolino finlandese

Questo trampolino è incredibile,il progetto è stupendo e voglio soprattutto sottolineare che la Finlandia non avevo un trampolino superiore ad uno di quelli 130-140 hs ed è uno dei trampolini quindi maggiori al mondo,dopo bad mittensdorf,vikersund,planica,oberstdorf e harrachov.
E anche se non supera i 200 hs è comunque li vicino e non ci ho mai creduto che la Finlandia,uno degli stati più importanti al mondo per il salto con gli sci,non avesse un trampolino di questa grandezza in confronto agli altri che c'e l'hanno a parte il giappone e la polonia.
Sono solo felice e contento per questo trampolino.

1)   Luka Grm   schrieb am 28.04.2011 um 08:45:

COOL HILL :)

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com