Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

19.01.2021

NOR-30Sarpsborg   NEW!

NOR-34Ringsaker   NEW!

NOR-34Gran   NEW!

ROUValea Strâmbă

HUNSátoraljaújhely

18.01.2021

SVKRužomberok

NOR-03Oslo   NEW!

NOR-30Skiptvet   NEW!

NOR-34Dovre   NEW!

NOR-38Hjartdal   NEW!

NOR-46Førde   NEW!

GER-BWSindelfingen

17.01.2021

USA-MNRed Wing   NEW!

SVKRužomberok

SVKRužomberok

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FINFIN-ESHelsinki

Lauttasaari

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Lauttasaaren Hyppyrimäki:

K-Punkt: 28 m
Männer Winter Schanzenrekord: 29,5 m (Niilo Halonen FIN)
Baujahr: 1960
Jahr des Abbruchs: 1973
K-Punkt: 17 m
Baujahr: 1935
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Status: abgerissen
Verein: Lauttasaaren Pyrintö
Koordinaten: 60.163025, 24.863527 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die Schanze auf der Insel Lauttasaari bei Helsinki wurde von 1961 bis 1973 benutzt und besaß einen mächtigen hölzernen Anlaufturm. Dieser war jedoch am Ende stark beschädigt und wurde kaum noch genutzt und daher abgerissen. Schon vor dem zweiten Weltkrieg gab es eine kleinere Schanze.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   Zbal   schrieb am 27.09.2011 um 07:23:

Fajnie

Wreszcie jakaś nowa skocznia w Finlandii! Ale z rekordów skoczka nie ma :) bo ja staram się dobić do 5000 skoczków (wkrótce 10000).

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com