Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

15.04.2019

AUT-NOSt. Aegyd

14.04.2019

GEOBakuriani

POL-SWisła

13.04.2019

POL-OPokrzywna

GER-SNEinsiedel

POL-KPodczerwone

GEOBakuriani   NEW!

POL-SSzczyrk

NOR-16Trondheim

KAZShchuchinsk

12.04.2019

POL-SSkoczów   NEW!

11.04.2019

POL-SZwardoń

POL-DDuszniki-Zdrój

POL-KZakopane

07.04.2019

USA-WIEau Claire

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



ESTOtepää

Apteekrimägi

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Apteekrimäe Suusahüppemäed:

K-Punkt: 40 m
Männer Winter Schanzenrekord: 47,0 m (Illimar Pärn EST, 24.03.2012, N-EST-T)
Frauen Winter Schanzenrekord: 34,5 m (Sandra Sillaste EST, 03.02.2013)
K-Punkt: 20 m
Matten: nein
Status: in Betrieb
K-Punkt: 18 m
Status: abgerissen
K-Punkt: 6 m
Weitere Schanzen: K4
Matten: nein
Weitere Schanzen: K25, K10, K8, K2
Matten: ja
Baujahr: 1963
Status: in Betrieb
Verein: Otepää Spordiklubi

nach oben

Geschichte:

Die erste größere Schanze in Otepää wurde am 20. Oktober 1963 mit der Apteekrimägi ("Apothekerschanze") eröffnet. Auch heute noch werden die vier Mattenschanzen genutzt.

nach oben

Schanzenrekorde K40 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
6)   Ewa Ulinska   schrieb am 19.08.2013 um 22:23:

Fotos

Fotos 5 bis 9 stammen nicht von Eesti Suusaliit, sondern von mir.
Auf jeden Fall - wow, ziemlich unvergleichbar... 2007 sahen sie definitiv sprunguntauglich, jetzt sind es richtige Schanzen. :)

5)   borek99   schrieb am 24.03.2012 um 13:46:

Hill record

New hill record: Illimar Pärn 47m (during NC, 24.03.2012). Source: http://nicesport.pl/sportyzimowe/111077/elva-suusaklubi-druzynowym-mistrzem-estonii-w-skokach-narciarskich

4)   skisprungschanzen.com   schrieb am 07.01.2012 um 22:06:

Small Updates

Artur, Jens, Eric and others, please take note that I usually change these small updates and corrections silently without any further notice. Nevertheless I appreciate your hints and support a lot! Thank's!

3)   Eric2022   schrieb am 07.01.2012 um 18:11:

Bei der K 40 muss noch Matten:nein entfernt werden, dann ist alles korrekt.

2)   Eric2022   schrieb am 03.01.2012 um 19:20:

Ist der Schanzenkomplex neu gebaut worden, wurden die Schanzen modernisiert oder war es schon immer so. Und zur Heranführung von der K40 zur K90 ist der Sprung doch zu groß. Gibt es denn deshalb Pläne eine K60 bzw. K65 zu bauen?

1)   Jens Jahn   schrieb am 03.01.2012 um 16:52:

Die Schanzengrößen sind mittlerweile: K 10, K 18, K 25, K 40 - alle mit Matten

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com