Aktuelle Neuigkeiten:

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

16.01.2020

ROUBorşa

NOR-04Våler

SWESollentuna

14.01.2020

UKRVorokhta

12.01.2020

CHNJilin

HUNSátoraljaújhely

HUNLillafüred

11.01.2020

FIN-LSHarjavalta

POL-DSzklarska Poręba

RUSKudymkar

POL-EŁódź

POL-RStrachocina

USA-CTSalisbury

LATSigulda

LATPļaviņas

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



DANSøllerød

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Holtekollen:

K-Punkt: 35 m
Männer Winter Schanzenrekord: 37,0 m (Ole Geitsund NOR, 1950)
Baujahr: 1943
Umbauten: 1965
K-Punkt: 10 m
Männer Winter Schanzenrekord: 11,5 m (Nikolaj Blinkenberg Willadsen DAN, 1978)
Baujahr: 1969
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Jahr des Abbruchs: 2006
Status: abgerissen
Verein: Holte IF, Københavns SK

nach oben

Geschichte:

1943 wurde diese Schanze bei Geels Skov, die ihren Namen vom Holmenkollen in Oslo hat, vom Københavns Skiklub gebaut. Ihre erfolgreichste Zeit lag in den 50er Jahren, als viele Zuschauer an die Schanze kamen, um Sprünge bis 25 m zu sehen, wobei der Schnee oftmals aus Norwegen kam. Anach den Olympischen Spielen 1952 in Oslo trugen das dänische Team und viele interantionale Springer eine Wettkampf vor 30.000 Zuschauern aus. Auch schon zuvor kamen am 16.02.1948 25.000 Menschen zu einem anderen großen Springen.
Bei einem Besuch mit dem dänischen Fernsehen DR im November 2012 regte der Skisprung-Weltmeister von 2009 Andreas Küttel den Wiederaufbau der Schanze an.

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
3)   Artur   schrieb am 09.10.2013 um 21:11:

Link YouTube

Link YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=RnjlkyYWSZ4

or

http://www.youtube.com/watch?v=MZ0z46PTYCw

2)   Artur   schrieb am 09.10.2013 um 20:39:

Skocznia Søllerød w filmie / Søllerød ski jump in movie

W filmie Larsa von Triera 'Idioci' z roku 1998 pokazana jest skocznia w Søllerød. Konkretnie od minuty 24:20 do 26:18. Taka mała ciekawostka.

//

In Lars von Trier's movie 'Idioterne' the ski jump in Søllerød is shown. From 24:20 to 26:18. I think it's interesting thing.

1)   Artur   schrieb am 11.11.2012 um 00:50:

Skocznia

Artykuł o skoczni na berkutschi.com:

http://berkutschi.com/pl/front/news/show/skoki-narciarskie-w-danii

oraz materiał video:

http://www.dr.dk/tv/se/sporten/sporten-89#!/

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com