Winter Resort Simulator 2

Aktuelle Neuigkeiten:

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopane abgeschlossen

Bauarbeiten in Hinterzarten gehen weiter

Anlaufspuren in Einsiedeln werden erneuert

Granåsen rüstet sich für die WM 2025

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

17.01.2022

FIN-ESValkeala   NEW!

FIN-LLKemi   NEW!

FIN-LSTurku   NEW!

FIN-ESHelsinki

FIN-ESHelsinki

FIN-LSTampere   NEW!

POL-SCieszyn

FIN-ISPihtipudas   NEW!

FIN-LLKemi

POL-KChochołów

POL-KRaba Wyżna

POL-KSkomielna Biała

POL-KRabka-Zdrój

16.01.2022

POL-KSzaflary

POL-SGilowice

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



CZECZE-ZVsacký Cáb

Daten | Geschichte | Karte | Kommentare

.

Skokanské Můstky Vsacký Cáb:

K-Punkt: 30 m
Weitere Schanzen: K15
Matten: nein
Baujahr: 1931
Jahr des Abbruchs: 1944
Status: abgerissen
Koordinaten: 49.372667, 18.088411 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Vsacký Cáb nahe dem Ort Vsetín ist eine 841 m hohe Erhebung in den Beskiden, wo es heute auch ein kleine alpine Skiabfahrt gibt. Von 1931 bis 1944 gab es dort eine kleine Schanzenanlage mit einer 30- und einer 15-Meter-Schanze, wobei die größere sogar einen hölzernen Anlaufturm besaß.

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com