Aktuelle Neuigkeiten:

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

25.02.2020

SWEHede

SWEHällestad

SWEGöteborg

SWEGöteborg

23.02.2020

SWEGnarp

SWEFilipstad

SWEFalun

SWEFalun

SWEFalun

SWEFagersta

SWEDals Långed

SWEArvika

CZE-PDomažlice   NEW!

FIN-ESHelsinki   NEW!

18.02.2020

NOR-16Orkdal

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



CZECZE-LLiberec

Pilínkov

Daten | Geschichte | Ort | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Skokanský Můstek:

K-Punkt: 50 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1954
Umbauten: 1958
Status: abgerissen

nach oben

Geschichte:

Die Holzschanze wurde unmittelbar nach dem Krieg gebaut, wurde aber nach 1954 zunächst nicht mehr benutzt. 1958 fand dann eine Neueröffnung statt, mehr als 3000 Zuschauer wohnten diesem Wettkampf bei. In den 1960er-Jahren gab es dann regelmäßige Pokalwettbewerbe. Das Design, nach dem die Schanze, die Jugendliche aus Liberec hauptsächlich zum Training nutzten, gebaut wurde, stammte von Miloslav Bělonožník.

nach oben

Ort:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com