Aktuelle Neuigkeiten:

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

25.02.2020

SWEHede

SWEHällestad

SWEGöteborg

SWEGöteborg

23.02.2020

SWEGnarp

SWEFilipstad

SWEFalun

SWEFalun

SWEFalun

SWEFagersta

SWEDals Långed

SWEArvika

CZE-PDomažlice   NEW!

FIN-ESHelsinki   NEW!

18.02.2020

NOR-16Orkdal

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



CZECZE-LLiberec

Slavia

Daten | Geschichte | Kontakt | Ort | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Slavia:

K-Punkt: 31 m
Weitere Schanzen: K20
Matten: ja
Baujahr: 1957
Status: außer Betrieb
Verein: VSK Slavia TU Liberec

nach oben

Geschichte:

Im Sommer 1957 baute der Sportverein der Technischen Hochschule Liberec seine Sprungschanze (K30). Diese befindet sich in der Nähe der Hochschule im Stadtteil Kristianov. Es entstand später noch eine kleinere Schanze (K20) und beide wurden mit Kunststoffmatten belegt. In den 70er und 80er Jahren wurde hier eine bekannte Schüler-Springertournee durchgeführt. Dank des Ingenieur Kumpošt wurde auf diesen Schanzen erstmalig in der Tschechei Computertechnologien genutzt. Heute finden Training und Wettkämpfe vorrangig im Sommer, also auf Matten, statt, was auch damit zu tun hat, dass am Ort der Schanze wenig Schne fällt. Obwohl die Anlage lange Jahre gut gepflegt wurde, wird sie in nicht allzu ferner Zukunft wieder renoviert werden müssen. Zu schlecht ist ihr derzeitiger Zustand.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Ort:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com