Aktuelle Neuigkeiten:

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

23.10.2019

GER-STBallenstedt

22.10.2019

SVKPrešov   NEW!

SVKSvit

SVKSabinov   NEW!

NOR-17Stjørdal

NOR-17Stjørdal

CAN-ABRed Deer

RUSKumertau

SUIKandersteg

GER-HEUsseln

GER-STWippra

GER-HEHelsa

21.10.2019

GER-STBenneckenstein

20.10.2019

NOR-19Tromsø

GER-NIWieda

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



CZECZE-LHodkovice nad Mohelkou

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Kommentare

.

Horka:

K-Punkt: 53 m
Männer Winter Schanzenrekord: 56,0 m (Leoš Škoda CSR)
Weitere Schanzen: K21
Matten: nein
Baujahr: 1962
Status: abgerissen

nach oben

Geschichte:

Die erste Schanze in Hodkovice wurde 1955 als K15 errichtet und drei Jahre später zur K21 vergrößert. 1962 wurde dann an anderer Stelle die Horka-Schanze gebaut und unter der Leitung von Josef Zita und Vlastimil Louda 1967 als K53 rekonstruiert. Das letzte Springen wurde dort 1974 veranstaltet.

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com