Aktuelle Neuigkeiten:

Zwei weitere Schanzen geschlossen: Skispringen in Harrachov vor dem Aus?

FIS Congress 2018: Neue Zukunftsperspektiven für den Nordischen Skisport

Planica 7 – Mehr als ein einfaches Finale

Das 38. Forum Nordicum in Klingenthal (Deutschland) - Alles Wissenswerte für den Olympia-Winter

Neue Sommerschanzen in Ironwood und Red Wing sollen bis 2019 gebaut werden

mehr



Letzte Updates:

25.05.2018

CZE-LHarrachov

20.05.2018

SVKTatranská Lomnica

SVKŠtrbské Pleso

SVKKráliky

18.05.2018

POL-GSłupsk   NEW!

14.05.2018

ITARoccaraso

12.05.2018

RUSSortavala

09.05.2018

RUSChaykovskiy   NEW!

01.05.2018

GER-SNJohanngeorgenstadt

GER-SNJohanngeorgenstadt   NEW!

20.04.2018

CAN-ONPeterborough

CAN-YTWhitehorse   NEW!

CAN-MBWinnipeg   NEW!

19.04.2018

POL-SWisła   NEW!

17.04.2018

CAN-MBFlin Flon   NEW!

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

CANCAN-MBFlin Flon

Daten | Geschichte | Karte | Kommentare

.

Tower on Bellevue:

K-Punkt: 25 m
Baujahr: 1932
Weitere Schanzen: nein
Status: abgerissen
Matten: nein
Verein: Flin Flon Ski Club

nach oben

Geschichte:

Die Skisprungschanze in Flin Flon, einer kleinen, an meiner Korrekturlinie an der Grenze von Manitoba zu Saskatchewan gelegenen Bergbaustadt, wurde 1932 von einer Gruppe skandinavischer Einwanderer errichtet, die ihren Nationalsport der einheimischen Bevölkerung näher bringen wollten. Die zwei Stockwerke hohe Schanze wurde an einem Abhang am nördlichen Ende der Bellevue Avenue errichtet. Die Springer beendeten die Ausfahrt ihrer Sprünge oftmals auf dem Ross Lake - glücklicherweise wurde die Schanze nur im Winter genutzt und so war das Abstoppen auf dem zugefrorenen See nicht allzu gefährlich.
Der örtliche Skiclub organisierte auf der Bellevue-Schanze Wettkämpfe bis in die Mitte der 1960er Jahre, als das Skispringer letztendlich seine Popularität unter der Bevölkerung verlor. Der alpine Skisport erfreute sich zu dieser Zeit jedoch großer Beliebtheit, so dass Teile der Schanze 1966 dazu genutzt wurden, eine Rampe für einen neuen Lift am Baldy Hill zu errichteten.

nach oben

Karte:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com