Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

01.12.2020

GER-SNRöthenbach

30.11.2020

RUSUstyuzhna   NEW!

RUSGlazov   NEW!

RUSLayskaya   NEW!

RUSPetrozavodsk   NEW!

RUSOnega   NEW!

SLOIhan

29.11.2020

SLORavne na Koroškem

SLORavne na Koroškem

SLOPlanica

SWESundsvall

SWEKvissleby

SWESundsvall

SLOSebenje

SLOVrhinka   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



AUTAUT-SHallein

Rif

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Sprungschanzen im ULSZ Salzburg/Rif:

K-Punkt: 6 m
Weitere Schanzen: K5
Matten: ja
Baujahr: 2019
Status: in Betrieb
Koordinaten: 47.723488, 13.069481 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Das Universitäts und Landessportzentrum (ULSZ) Salzburg/Rif ist eine der Olympia- und Bundesstützpunkte des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV). Aufgrund der hervorragenden Gegebenheiten und Anlagen trainieren die Spitzensportler wie etwa Stefan Kraft, Michael Hayböck, Chiara Hölzl oder auch Franz-Josef Rehrl dort, auch abseits der Lehrgänge.
Nachdem Ende 2018 dort eine neue Tribüne errichtet wurde und Aushubmaterial übrig blieb, regte Stützpunkttrainer Alexander Diess den Bau zwei kleiner Schanzen an. Diese entstanden im zweiten Halbjahr 2019 und wurden auch mit Matten belegt. Somit sind sie nicht nur ganzjährig nutzbar, sondern auch der ideale Platz für Anfänger. Zumal die Anlage nicht nur von Leistungssportlern und Nachwuchstalenten, sondern wahrhaftig von jedermann genutzt werden kann.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com