Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

06.06.2020

AUT-NORax   NEW!

POL-SIstebna

05.06.2020

ISLSiglufjörður

AUT-VAndelsbuch

AUT-VAndelsbuch   NEW!

AUT-VEgg   NEW!

POL-SWisła

04.06.2020

GER-BWHeidenheim   NEW!

USA-WIEau Claire

GER-BYKempten

ISLHveradalir

AUT-OOHöhnhart

POL-SGoleszów

FIN-LSHarjavalta

03.06.2020

POL-SMilówka   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



AUSAUS-VICFalls Creek

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Videos | Kommentare

.

Mt. Buller Ski Jump:

K-Punkt: 30 m
Männer Winter Schanzenrekord: 31,4 m (103 ft) (Ernst sen. Vettori AUT, 20.08.1959)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1959
Status: abgerissen

nach oben

Geschichte:

Falls Creek auf 1550 m ist eines der größten Skigebiete Australiens, 1957 wurde dort der erste Sessellift des Landes gebaut. Neben dem Gully Lift am Mount Buller wurde dann auch eine Sprungschanze errichtet. Am 22. August 1959 wurden auf der Schanze am Mt. Buller die australischen Skisprungmeisterschaften ausgetragen. Es gewann der österreichische Einwanderer Ernst Vettori sen. mit einer Weite von 76 Fuß (23 m) auf Skiern, die er sich von einem Zuschauer erst kurz zuvor ausgeliehen hatte, nachdem seine eigentlichen Sprungskier bei einem Trainingssprung zwei Tage zuvor gebrochen waren.

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Videos:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   MIRO   schrieb am 25.06.2011 um 11:22:

Falls Creek

Czy ta skocznia nadal istnieje?

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com