Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

04.10.2022

ITABormio   NEW!

SLORazvanje   NEW!

ITAPonte di Legno   NEW!

POL-ROdrzykoń   NEW!

NOR-30Dal

CZE-LVratislavice nad Nisou

03.10.2022

NOR-34Våler

02.10.2022

CZE-LLiberec

ITAToblach

FIN-ESHelsinki

NOR-30Jessheim

01.10.2022

NOR-50Trondheim

NOR-03Oslo

30.09.2022

NOR-03Oslo

29.09.2022

POL-DMikołajów   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



AUSAUS-NSWCabramurra

Daten | Geschichte | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Happy Valley Ski Jump:

K-Punkt: 35 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1960
Status: abgerissen
Koordinaten: -35.941193, 148.377954 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Cabramurra ist eine Siedlung im Great Dividing Range Gebirgszug, die dauerhafte 37 Bewohner hat, die allesamt im nahegelegenen Kraftwerk arbeiten. Bis 2016 gab es dort einen kleinen Ski Club, der rund um die Jahrzehntwende in den 1950er- und 1960er-Jahren eine kleine Skisprungschanze mit ungewöhnlichem Profil hatte. Der auffällige Vorbau ist bis heute selbst auf Satellitenbildern gut sichtbar. Leider wurde das alte Vereinsheim durch die Buschfeuer Anfang 2020 zerstört.

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

1)   Glen Sheather   schrieb am 09.02.2022 um 00:47:

Unknown Skijump event

This Ski jump Event was around 1960_1961.
It was just after the 1956 summer olympics in Melbourne.
It had an international element to it (hence the Australian flags).
I lived there during the 1980s. The ramps were gone but we would often ski the landing hump. Even that was imposing.
I would love to know what the competition was.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com