Aktuelle Neuigkeiten:

FIS-Schanzen-Komitee passt Regel an: Höhere Sicherheit beeinflusst Schanzengrößen

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

mehr



Letzte Updates:

23.08.2017

GER-BYOberstdorf

21.08.2017

SLOŽirovnica

15.08.2017

GER-SNKlingenthal

14.08.2017

GER-BYRastbüchl

POL-WWarszawa

CZE-LHarrachov

13.08.2017

ITACortina d'Ampezzo

08.08.2017

ITASanta Cristina in Val Gardena

GER-BYOberstdorf

SLOSebenje (Tržič)

GER-BYScheidegg

08.07.2017

POL-TTumlin

02.07.2017

SUIHomberg   NEW!

27.06.2017

GER-BWDegenfeld

CZE-ZVelké Karlovice

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

Schanzenbauarbeiten an der Velikanka in Planica beginnen

am 12.07.2011

Bereits im Februar 2011 wurde der Bau des "Planica Nordic Center" beschlossen, doch nun können nach einigen Verzögerungen endlich die Bagger anrollen und zunächst mit der Modernisierung der "Bloudkova Velikanka"-Großschanze beginnen.

Wie bereits berichtet, lagen die ersten konkreten Pläne für die Modernisierung des Schanzenzentrums in Planica bereits 2010 vor. Anfang diesen Jahres viel dann die Entscheidung zur Umsetzung des insgesamt ca. 25 Mio. Euro teuren Nordic Center, mit dem sich Slowenien um die Nordische Ski-WM 2017 bewerben will.

Ende März sollten dann die Aufträge zur zunächst durchzuführenden grundlegenden Modernisierung der seit 10 Jahren brach liegenden K130-Großschanze und der K90-Schanze an entsprechende Firmen vergeben werden. Dabei kam es trotz bereits stattfindender Rodungsarbeiten jedoch immer wieder zu Verzögerungen und so konnten die Aufträge im Wert von 6,25 Mio. Euro erst Ende Juni unter Dach und Fach gebracht und schließlich letzten Freitag unterzeichnet werden.

So bestätigte der Manager des ZSRS Planica Jelko Gros gegenüber www.siol.net, dass am heutigen Dienstag die Bauarbeiten an den beiden Schanzen beginnen werden und dann 2012 fertig gestellt werden sollen.

Insgesamt umfasst dieser erste Schritt des Planica Nordic Center die beiden neuen Schanzen HS 135 und HS 105, samt Anlauftürmen, Aufwärmraum, Sessellift und Juryturm. Die Renovierung der kleineren Schanzen, sowie der Letalnica-Flugschanze, sollen dann in späteren Projektphasen folgen.



Schanzen:

SLO Planica (Velikanka)

Links:

Zavod za šport RS Planica
Planica Nordic Center - Entwürfe/drafts
Planica Nordijski Center Website

Werbung:


Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link


Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com