Aktuelle Neuigkeiten:

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

12.11.2019

CZE-LJosefův Důl

11.11.2019

RUSSvetogorsk   NEW!

AUT-STMariazell

10.11.2019

AUT-TSt. Johann in Tirol

09.11.2019

AUT-TKössen

08.11.2019

AUT-NOSt. Aegyd

07.11.2019

GER-BYHammer

06.11.2019

GER-BYAuerbach (Bayern)

05.11.2019

CZE-LJablonec nad Nisou   NEW!

04.11.2019

CZE-LJablonec nad Nisou

03.11.2019

CZE-LJablonec nad Nisou

02.11.2019

CZE-LPříchovice

01.11.2019

CZE-LJanov nad Nisou

31.10.2019

CZE-LDesná III   NEW!

30.10.2019

NOR-17Stjørdal   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

Lift in Wisła-Malinka funktioniert immer noch nicht

am 15.06.2011

Noch immer kann niemand in Wisła sagen, ob der kaputte Schanzenlift beim Sommer Grand Prix-Springen am 16. und 17. Juli 2011 betriebsbereit sein wird. Das Bauunternehmen hält sich nicht an die Fristen und so wächst die allgemeine Empörung. Einfache Fehler während der Bauphase führen nun zu einer großen Schande in der Skiwelt.

Schon seit Dezember 2010 funktioniert der Skilift in Wisła in Polen nicht mehr. Während der COC-Wettkämpfe mussten die Springer in Jeeps an den Schanzenkopf gebracht werden und der zweite Durchgang musste sogar wegen der wegschmelzenden Anlaufspur abgesagt werden. Nun wird der gute Ruf von Adam Małysz' Heimatstadt weiter in Verruf gebracht, da der Lift immer noch nicht wieder in Betrieb ist.

So gibt es weiterhin Probleme mit den Rohren, der Mechanik und der Elektrik, so dass ein Herunterrutschen von Springern die den Lift benutzten jederzeit möglich wäre. Trotz der Frist am 28. Mai hat die zuständige Firma die Aufstiegshilfe noch immer nicht repariert. Der sonst eher ruhige Vorsitzende des Polnischen Skiverbandes Apoloniusz Tajner ist darüber ebenfalls wütend und enttäuscht.

Mit dem Auftakt des Sommer Grand Prix steht der nächste Wettkampf schon am 17. Juli an.



Schanzen:

POL Wisła (Malinka)


Werbung:


Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   Artur   schrieb am 16.06.2011 um 12:52:

Malinka

Najbliższy konkurs 17 lipca to będzie konkurs indywidualny LGP, a nie Puchar Kontynentalny.



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com