Aktuelle Neuigkeiten:

FIS-Schanzen-Komitee passt Regel an: Höhere Sicherheit beeinflusst Schanzengrößen

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

mehr



Letzte Updates:

21.08.2017

SLOŽirovnica

15.08.2017

GER-SNKlingenthal

14.08.2017

GER-BYRastbüchl

POL-WWarszawa

CZE-LHarrachov

13.08.2017

ITACortina d'Ampezzo

08.08.2017

ITASanta Cristina in Val Gardena

GER-BYOberstdorf

GER-BYOberstdorf

SLOSebenje (Tržič)

GER-BYScheidegg

08.07.2017

POL-TTumlin

02.07.2017

SUIHomberg   NEW!

27.06.2017

GER-BWDegenfeld

CZE-ZVelké Karlovice

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

Größte Schanze der Welt in Vikersund eröffnet

am 09.02.2011

Heute Mittag ging der erste Springer über den neuen Vikersund­bakken. Mit einer Hill Size von 225 Metern ist die norwegische Flugschanze nun nominell die größte der Welt und so wird auch ein neuer Weltrekord beim Weltcup-Skifliegen am Wochenende erwartet.

In nur einem dreiviertel Jahr Bauzeit hat man es in Vikersund geschafft die ehemalige HS 207 (K185)-Skiflugschanze umzubauen und zu vergrößern. So wurde der alte Anlaufturm gesprengt, die Schanze leicht gedreht und der Tisch etwas nach oben versetzt. Mit neuem Naturanlauf und Schanzenprofil von HS 225 (K195) hat man nun nach der FIS-Inspektion vergangene Woche nominell die größte Schanze der Welt in Vikersund.

Heute um 12:30 Uhr begann die kurze Eröffnungszeremonie, bei der die norwegische Kulturministerin Anniken Huitfeld die vergrößerte Schanze offiziell einweihte. Daraufhin ging mit Vegard Swendsen vom Asker Skiklubb der erste Springer über die Schanze und landete bei 162 Metern. In drei Durchgängen bekamen die paar hundert Zuschauer dann auch einige Sprünge über 200 Meter zu sehen, wobei Andreas Vilberg mit 218 Metern und Jon Aaraas mit 219 Metern die Bestweiten gelangen.

Morgen steht dann nochmal ein Testfliegen der Springer aus der zweiten norwegischen Garde auf dem Programm, ehe am Freitag die Weltelite mit offiziellem Training und Qualifikation ins Geschehen eingreift. Spätestens bei den beiden Einzelspringen am Samstag und Sonntag erwarten dann viele einen Kampf um einen neuen Skiflugweltrekord, der im Moment noch von Bjørn Einar Romøren mit 239 Metern aus Planica 2005 gehalten wird.



Schanzen:

NOR Vikersund (Skiflygingsbakke)

Links:

YouTube: First Jump In Vikersund Ski Jump Hill

Werbung:


Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
5)   Jörg Taubel   schrieb am 08.04.2011 um 12:28:

@Sebastian Neininger

Na klar Junge... 100 Meilen ! Die Kehlhopp Schanze hatte einen K-Punkt von 85 m und ist 2006 abgerissen wurden.

4)   Holger   schrieb am 01.03.2011 um 13:46:

..und...

...und unterwegs kann man noch seinen Flugschein für das Spaceshuttle machen...klar!

3)   Sebastian Neininger   schrieb am 28.02.2011 um 17:27:

Falsche Schanze

Die wirklich größte Schanze der
Welt steht in Furtwangen in
Deutschland. Auf dieser Anlage
kann man 100 Meilen springen

2)   Ola Niemann   schrieb am 09.02.2011 um 19:58:

First jump from the top

http://www.youtube.com/watch?v=OLox5rUJDe8&feature=feedlik

1)   Michał Dadej   schrieb am 09.02.2011 um 16:07:

Longest jump on new hill

http://www.youtube.com/watch?v=QdHbmMEG7LM



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com